Menü Schließen

Climate Action Simulation. Simulationsbasiertes Rollenspiel mit En-ROADS

Die Climate Action Simulation ist eine besonders intensive interaktive Lernerfahrung und eine sogenannte „Dual Simulation“, in der die Simulation eines natürlichen-technischen Systems (Klima-/Energiesystem) in die Simulation eines sozialen Systems (internationale Verhandlungen) eingebettet wird. In einer international durchgeführten wissenschaftlichen Studie konnten wir zeigen, dass mehr als 81% der Teilnehmenden im Anschluss an die Simulation eine erhöhte Motivation hatten, sich mehr für Klimaschutz zu engagieren. Die ESB Business School der Hochschule Reutlingen ist Mitentwickler dieses Rollenspiels.

Die ESB Business School und die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg bieten in Kooperation dieses Rollenspiel während der Nachhaltigkeitswoche BaWü an. Es eignet sich für Studierende, die mehr über die Verhandlungsdynamik und Stellhebel zur Einschränkung des Klimawandels erfahren wollen wie für Lehrende, die nach einer Lehrinnovation suchen, mit dem sie das Thema ihren Studierenden interaktiv und auf einnehmende Weise näherbringen können.

Die Initiative der ESB Business School, die Climate Action Simulation im deutschsprachigen Raum zu verbreiten, wurde im April 2021 von der amerikanischen Akkreditierungsagentur AACSB als „Innovation that Inspires“ ausgezeichnet.

Wir freuen uns auf Dich!


Welche Fragen werden adressiert?

Die Stimmung ist aufgeheizt. Pflanzen von mehr Bäumen? Raus aus der Kohle? Mehr Subventionen für Erneuerbare? Weniger Fleischkonsum? Sechzig Studentinnen und Studenten diskutieren lautstark, gestikulieren wild und verhandeln konzentriert, während sie versuchen, den Temperaturanstieg bis 2100 auf unter 2 °C zu beschränken – und dabei gleichzeitig die Interessen ihrer Delegationen zu berücksichtigen.
Hier wird die Climate Action Simulation gespielt, ein simulationsbasiertes Rollenspiel des „UN Climate Action Summit“ mit dem von der MIT Sloan Sustainability Initiative und dem NGO Climate Interactive entwickelten Klima-Energiesimulators En-ROADS. Erfahre die Herausforderungen internationaler Verhandlungen und erlebe, an welchen Stellhebeln wir wirklich ansetzen müssen, um das Pariser Klimaziel zu erreichen.

#MIT #climateinteractive #floriankapmeier #klimakrise #klimasimulation #zukunftsszenario #modellierung #wewws

Titelbild: Prof. Florian Kapmeier

Informationen zur Teilnahme
Veranstaltung richtet sich an: Einsteiger*innen
Sprache: Deutsch

Dieses Event findet als BigBlueButton-Videokonferenz (BBB) statt. Für die Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz wird lediglich ein Browser benötigt, eine Installation einer Software ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz und Infos zur technischen Unterstützung findest du auf unserer Hilfeseite.

Anmeldung erforderlich!
Der Link zur Teilnahme wird dir nach Anmeldung (siehe Formular unten) angezeigt und per E-Mail zugeschickt.
Wichtig: Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt.

Anmeldeformular

Verfügbare Plätze: 71
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

20. Mai 2021

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Labels

Anmeldung erforderlich,
Sustainable US
Kategorie
ESB Business School

Veranstalter*in

ESB Business School

Weitere Beteiligte

Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg
Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg
E-Mail
info@wewws.de
Website
https://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/
ANMELDEN
QR Code