Menü Schließen

Dem Gemeinwohl verpflichtet – berichtest Du noch oder managest Du Nachhaltigkeit?

Nicht erst seit der Coronakrise beschäftigt viele Verantwortliche in Politik und Wirtschaft und uns verantwortungsbewusste Bürger*innen wie wir den gesellschaftlichen Wandel zu einem zukunftsfähigen nachhaltigen Handeln bewältigen können. Im Rahmen einer wirklichen sozial-ökologischen Marktwirtschaft mit den notwendigen Rahmenbedingungen, soll sich individuelles Handeln positiv auf z.B. die Ziele „Soziale Gerechtigkeit“ und „Ökologische Nachhaltigkeit“ auswirken. Die Nachhaltigkeitsziele der UN Agenda 2030 (SDG’s) und der Ansatz der Gemeinwohlökonomie bieten dazu einen hilfreichen Rahmen. Der Ausgangspunkt für Veränderungen ist eine werteorientierte Unternehmensführung mit verantwortungsvoller Umsetzung. Mit der Gemeinwohlbilanzierung wird dem wirtschaftlichen Erfolg eine weitere Erfolgsdimension ergänzend zur Seite gestellt. Die Folgen unseres Handelns werden konsequent und vollständig im Sinne der Nachhaltigkeitsziele abgebildet. So lässt es sich managen!

Im Rahmen des Vortrags lernen Sie die Ziele der UN Agenda 2030 und die Werte der Gemeinwohl-Ökonomie mit ihren Bewertungsansätzen kennen. Ihre Fragen sollen Antworten finden und Praxisbeispiele Mut machen.

  • Wie meistern wir die aktuellen Krisen und schaffen den Wandel zu nachhaltigem Wirtschaften?
  • Wen braucht es für den Wandel zur Nachhaltigkeit?
  • Wie gehen die Gemeinwohlwerte in der Matrix und SDG’s zusammen?
  • Was ist der Unterschied vom Nachhaltigkeitsbericht hin zur Gemeinwohlbilanzierung?
  • Wie lässt sich unternehmerischer Erfolg beschreiben?

Hashtags: #GWÖ #SDGs #Gemeinwohlökonomie #Gemeinwohlbilanzierung #Nachhaltigkeitsmanagement #nachhaltigwirtschaften

Quelle Titelbild: Lena Reiner: www.menschenfotografin.de

Informationen zur Teilnahme
Veranstaltung richtet sich an: Einsteiger*innen
Sprache: Deutsch

Dieses Event findet als BigBlueButton-Videokonferenz (BBB) statt und wird parallel live gestreamt. Du kannst selbst wählen, welche Möglichkeit der Teilnahme dir lieber ist.
Bei der BigBlueButton-Konferenz wird eine Interaktion mit den Referent*innen sowohl per Chat als auch per direkter sprachlicher Kommunikation möglich sein. Für die Teilnahme an der BigBlueButton-Konferenz wird lediglich ein Browser benötigt, eine Installation einer Software ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz und Infos zur technischen Unterstützung findest du auf unserer Hilfeseite.

Beim Livestream wird eine Interaktion nur per Chat möglich sein.


YouTube-Livestream

BigBlueButton-Videokonferenz

Datum

18. Mai 2021
Event fand bereits statt!

Uhrzeit

17:00 - 18:30

Labels

Sustainable US
Kategorie
Verfasste Studierendenschaft der DHBW

Veranstalter*in

Verfasste Studierendenschaft der DHBW
E-Mail
nachhaltigkeit@dhbw-asta.de
Website
https://www.instagram.com/studierendenschaft.dhbw
QR Code