Menü Schließen

„Naturbasierte Lösungen“ und „Klimawandel, Ungeichheit und Top Emitter“

Naturbasierte Lösungen; Brücke zwischen Klima-|Umweltschutz und ökonomischer Entwicklung von Azadeh Farajpour; Klimawandel, Ungleichheit und Top-Emitter – Wo sind die großen Hebel? von Tobias Orthen

Naturbasierte Lösungen sind biologische Lösungen, von denen direkt und indirekt der Lebensunterhalt von Millionen von Menschen abhängt, die Lebensraum für Millionen von Lebewesen und Artenvielfalt sind. Sehr wichtig ist, dass sie eine entscheidende Rolle im Klimasystem spielen. Einerseits helfen sie, die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre zu reduzieren, indem sie natürliche Kohlenstoffsenken aktivieren, und andererseits können sie die sozioökonomische Entwicklung fördern. Sie speichern bereits enorme Mengen an Kohlenstoff und sind in der Lage, zusätzliche, große Mengen an Treibhausgasemissionen, u.a. CO2, zu binden. Sie sind daher besonders wichtig für das Überleben der Menschen.- Farajpour

In letzter Zeit engagieren sich immer mehr Menschen freiwillig dafür, dass das Klima geschützt wird. Zeitgleich zeigt uns die Corona-Pandemie die Schwachstellen unserer Gesellschaftssysteme und verstärkt die Ungleichheit. Finanzielle Mittel brauchen wir für beides: für internationalen Klimaschutz und dafür, dass unsere Gesellschaften so funktionieren, wie wir es uns vorstellen. Wir gucken auf den Staat, denn Schulen und Universitäten sollen finanziert werden, Gesundheits- und Altersvorsorge sowie die Infrastruktur für eine gelungene Digitalisierung. Was nur Wenige wissen ist: Privatleute besitzen etwa 4-6 mal so viel wie die Staaten. Der wohlhabende Privatsektor verursacht die meisten CO2-Emissionen würde aber auch am meisten davon profitieren, wenn die Klimakatastrophe verhindert wird. Einer der längsten Hebel ist das Engagement von Top-Emittern für internationalen Klimaschutz und eine nachhaltige Zukunft.-Orthen

Titelbild: Azadeh Farajpour, Tobias Orthen

Informationen zur Teilnahme
Veranstaltung richtet sich an: Fortgeschrittene
Sprache: Deutsch

Dieses Event findet als BigBlueButton-Videokonferenz (BBB) statt. Für die Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz wird lediglich ein Browser benötigt, eine Installation einer Software ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz und Infos zur technischen Unterstützung findest du auf unserer Hilfeseite.
BigBlueButton-Videokonferenz

Datum

14. Mai 2021
Event fand bereits statt!

Uhrzeit

18:00 - 19:15

Labels

Sustainable SYSTEM
Kategorie

Veranstalter*in

Lokalgruppe Ulm
QR Code