Menü Schließen

Psychologische Aspekte nachhaltigen Handelns – Warum fällt es uns so schwer, nachhaltig zu leben?

Nachhaltigkeit ist mittlerweile überall in unserem Alltag präsent. Wir wissen, was es damit auf sich hat und wie wir entsprechend handeln müssten. Trotzdem handeln wir nicht immer diesem Wissen entsprechend, sondern entscheiden uns für nicht nachhaltige Alternativen. Warum ist das so? Warum handeln wir wider unser eigentliches Wissen?

Prof. Dr. Gerhard Reese wird mit uns in seinem Vortrag genau dieser Frage nachgehen: Warum fällt es uns so schwer, nachhaltig zu handeln? Auf Basis psychologischer Strukturen werden wir nach einer Antwort auf diese Frage suchen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und eine anschließende Diskussion mit euch!


Welche Fragen werden adressiert?

  • Warum fällt es uns so schwer, nachhaltig zu handeln?
  • Welche psychologischen Strukturen hindern uns daran, immer „das Richtige“ zu tun, obwohl wir das eigentlich alle wollen?
  • Wie lässt sich das ändern, wie können wir unseren „inneren Schweinehund“ überwinden und nachhaltig handeln?

Titelbild: Jon Tyson auf Unsplash

Informationen zur Teilnahme
Veranstaltung richtet sich an: Einsteiger*innen
Sprache: Deutsch

Dieses Event findet als BigBlueButton-Videokonferenz (BBB) statt. Für die Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz wird lediglich ein Browser benötigt, eine Installation einer Software ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz und Infos zur technischen Unterstützung findest du auf unserer Hilfeseite.
BigBlueButton-Videokonferenz

Datum

11. Mai 2021
Event fand bereits statt!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Labels

Sustainable ME
Kategorie
Green Office Universität Mannheim e.V.

Veranstalter*in

Green Office Universität Mannheim e.V.
E-Mail
goum@gmx.net
Website
https://greenofficeunimannheim.wordpress.com/
QR Code