Menü Schließen

regio n – Individuelle Initiativen Coachings

Wie viel Kraft Vernetzung freisetzen kann, erleben wir in den Nachhaltigkeitswochen. Du bist neugierig, was die anderen studentischen Initiativen und weitere Engagierte an ihren Hochschulen voranbringen? Welche Projekte sie umsetzen? Oder wollt ihr gemeinsam Ideen für neue Ansätze spinnen?
Dann seid ihr bei der regio n – dem Vernetzungstreffen für studentische Initiativen und motivierten Menschen – ganz richtig. Wir bieten Raum für Austausch, zum Ideen entwickeln und Skills ausbauen. Wir haben 1,5 Tage Programm für euch zusammengestellt. Ob ihr vollständig eintaucht oder euch spezifische Häppchen gönnt, bleibt euch überlassen.

Individuelles Initiativen Coaching:
Wir starten am Samstagvormittag, dem 15. Mai. Hier bieten wir euch die Chance, vertieft in eurer eigenen Initiative mit einem Coach vom netzwerk n zu arbeiten. Ihr könnt dabei einen Themenschwerpunkt festlegen, an welchem ihr den Vormittag über knabbert. Euer Coach wird Übungen mitbringen und den Ablauf planen, so dass ihr euch aufs Machen konzentrieren könnt. Eine hervorragende Gelegenheit, um das Teamgefühl zu stärken und den Blick für die Vernetzung zu schärfen.

Formular zur Anmeldung: https://hochschule-n-bw.de/anmeldung-regio-n/

Vernetzung und Austausch
Am Samstagnachmittag starten wir mit genau dieser Vernetzung durch. Erst erwartet euch ein Austauschformat, anschließend streuen Vertreter*innen von motivierenden Beispielprojekten Inspiration. Es wird im Anschluss die Gelegenheit geben, alle Fragen zu stellen, die euch dazu auf der Seele brennen.

Unser Highlight am Abend ist das Vernetzungstreffen zum Thema „Mobilität an Hochschulen“, organisiert vom Arbeitskreis Klima und Umwelt der Landesstudierendenvertretung Baden-Württemberg. Der AK organisiert regelmäßig solche Treffen, um die Vernetzung zu spezifischen Nachhaltigkeitsthemen an den Hochschulen in BaWü voran zu bringen. Die zwei letzten Vernetzungstreffen hatten als Schwerpunkt „Ernährung“ und „Digitalisierung“.

Am Sonntagvormittag starten wir frisch erholt mit Workshops durch, um Schwung in eure Initiativen zu bringen. Ihr wählt selbst, welche Fähigkeiten ihr vertiefen möchtet.
Zuletzt kommen wir in Themenräumen zusammen. Hier liegt der Fokus auf dem Austausch zu spezifischen Themen, um neue Projekte zu schmieden oder per Copy-Paste Lösungen einzusammeln.


Bei den Workshops gibt es die Themenschwerpunkte:
– Stark im Team
– Storytelling – Wie erzählt ihr eure Geschichten
– Achtsamkeit in Projektmanagement & Aktivismus
– Spaß im digitalen Raum


Samstag:
9.30 – 13.00 Fokuszeit mit der eigenen Initiative
15.00-16.15 Gemeinsamer start
16.30 -17.30 Good Practice Beispiele
18.00 -20.00 AK Klima und Umwelt

Sonntag:
9.30. -11.00 Skills for Change
11.15.- 12.30 Themenräume
12.30 -13.00 Gemeinsamer Abschluss


Welche Fragen werden adressiert?

Wie können wir Spaß im digitalen Raum haben?
Welche Projekte können wir angehen?
Was für Ziele hat meine eigene Initiative?

#Vernetzung #NachhaltigeHochschule #netzwerkn #studentischesEngagement # WunderbarWandelbar

Titelbild: netzwerk n

Informationen zur Teilnahme
Veranstaltung richtet sich an: Einsteiger*innen
Sprache: Deutsch

Dieses Event findet als BigBlueButton-Videokonferenz (BBB) statt. Für die Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz wird lediglich ein Browser benötigt, eine Installation einer Software ist nicht nötig. Weitere Informationen zur Teilnahme an einer BigBlueButton-Konferenz und Infos zur technischen Unterstützung findest du auf unserer Hilfeseite.

Anmeldung erforderlich!
Der Link zur Teilnahme wird dir nach Anmeldung per E-Mail zugeschickt.
Wichtig: Die Anzahl an Teilnehmendeninitiativen ist begrenzt.
→Formular zur Anmeldung

Datum

15. Mai 2021
Expired!

Uhrzeit

9:30 - 13:00

Labels

Sustainable US
Kategorie
netzwerk n e.V.

Veranstalter

netzwerk n e.V.
Website
https://netzwerk-n.org/

Andere Veranstalter

AG Groß-Events der Nachhaltigkeitswochen
AG Groß-Events der Nachhaltigkeitswochen
E-Mail
info@hochschule-n-bw.de
QR Code