Menu Close

Was hat der Klimawandel mit Tierrechten zu tun? (Steffen Lenhardt)

Link zur Veranstaltungsseite: https://hochschule-n-bw.de/veranstaltungen/was-hat-der-klimawandel-mit-tierrechten-zu-tun-steffen-lenhardt/

Die eigene Ernährung ist für viele ein sensibles Thema. Nicht selten enden Diskussionen über den Konsum tierischer Produkte in gegenseitigen Vorwürfen, wie das der eine den anderen zu etwas missionieren möchte und dass das doch viel zu radikal sei oder im Gegensatz dazu, dass Tiere nicht gegessen werden sollten, da diese genauso Fühlen wie Menschen und ihnen die gleichen Rechte zugesprochen werden sollten. Auch bei Diskussionen über den eigenen CO2-Fußabdruck, wird man zwangsläufig mit den ökologischen Auswirkungen des Konsums tierischer Produkte konfrontiert.

Einen höflichen Umgang miteinander zu pflegen, sich gegenseitig zu respektieren und ausreden zu lassen, sind Grundvoraussetzungen für eine allerseits bereichernde Diskussion. Genau das soll bei diesem Online-Format umgesetzt werden. Wir wollen uns in lockerer Atmosphäre über den Konsum tierischer Produkte unterhalten und uns mit der Frage beschäftigen, was der Klimawandel mit Tierrechten zu tun hat.

Geleitet wird die Diskussion von Steffen Lenhardt. Als Tierrechtsreferent in Zusammenarbeit mit PETA Deutschland e.V. und als Teil der PETA ZWEI Streetteam Leitung Stuttgart, hat er bereits viel Erfahrung mit solchen Diskussionen gesammelt. Mit Schulklassen hat er schon oft Diskussionen geführt, nun zum ersten Mal auch im Rahmen einer Veranstaltung von Hochschulen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen, die sich offen austauschen möchten – die aktuelle Ernährungsweise spielt hierbei keine Rolle.

Informationen zur Teilnahme

Achtung: Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt. Melde dich an (siehe unten), um Informationen zur Teilnahme per E-Mail zugeschickt zu bekommen.

Anmeldung
Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.

Datum

25. Mai 2020
Veranstaltung fand bereits statt

Uhrzeit

16:00 - 17:00
Kategorie
stuvus

Mitveranstalter

stuvus
Website
https://stuvus.uni-stuttgart.de