Menü Schließen

Die (Un-)Möglichkeit von Geoengineering (Stefan Urbat)

Link zur Veranstaltungsseite: https://hochschule-n-bw.de/veranstaltungen/die-un-moeglichkeit-von-geoengineering-stefan-urbat/

Selbst strikte Emissionsreduktionspläne zum Klimaschutz kommen kaum mehr ohne negative Emissionen von Treibhausgasen aus. Das befeuert die Diskussion um Geoengineering, natürlich auch in interessierten Kreisen wie der fossilen Industrie. Ist das eine Ausrede für weiter so? Was ist wann möglich, was nicht? Welche Nebenwirkungen kann Geoengineering haben?
Auf diese und weitere Fragen rund um das Themengebiet „Geoengineering“ wird Stefan Urbat, Diplom-Physiker und Koordinator der Regionalgruppe Scientists for Future Stuttgart, eingehen.

Informationen zur Teilnahme

Die Veranstaltung findet als Zoom Meeting statt und wird parallel auf YouTube gestreamt.
Du kannst selbst wählen, welche Möglichkeit der Teilnahme dir lieber ist.

Um dem Zoom Meeting beizutreten, klicke zur entsprechenden Zeit auf diesen Link. Eine Interaktion mit dem Referenten wird sowohl per Chat als auch per direkter sprachlicher Kommunikation möglich sein.

Zum YouTube-Livestream gelangst du über diesen Link. Eine Interaktion wird nur per Chat möglich sein.

Bei der Verwendung von Zoom, empfehlen wir dir die Zoom-Software vorab herunterzuladen. Alternativ kannst du Zoom ohne Download in deinem Browser benutzen. Ein Account ist nicht erforderlich.
Hilfreiche Hinweise findest du auf der Seite Technische Unterstützung.

Datum

20. Mai 2020
Event fand bereits statt!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Mehr Informationen

→ Livestream
Kategorie
Campus for Future Stuttgart

Veranstalter*in

Campus for Future Stuttgart
Website
https://campusforfuture.de

Weitere Beteiligte

Scientists for Future Stuttgart
Scientists for Future Stuttgart
Website
https://twitter.com/S4fStuttgart
→ Livestream
QR Code