Menü Schließen

Freiburg

Im Superwahljahr 2021 stellen wir die Frage: „Wie können wir unsere Gesellschaft nachhaltig gestalten?“. Du hast Lust mehr über Digitalen Wandel zu erfahren, über Klima-Aktivismus in Corona-Zeiten zu diskutieren oder beim Science-Slam Wissenschaft mal anders zu erleben? Dann schau vorbei!

Die Hochschultage für Nachhaltigkeit sind das Freiburger Pendant zu den Nachhaltigkeitswochen @ Hochschulen BaWü. Sie finden dieses Jahr vom 7.-19. Juni statt und bilden mit vielfältigen Veranstaltungen wie Workshops, Vorträgen, (Podiums-)Diskussionen und kreativen Events ein breites Feld von Nachhaltigkeitsthemen ab. 

Unter dem Motto „nachhaltig. politisch. gestalten.“ möchten wir einen Blick auf die systemische Handlungsebene werfen und fragen: ‚Wie sollte ein Zusammenspiel zwischen Wissenschaft und Politik aussehen?‘‚Was sind wichtige Hebelpunkte für eine sozial-ökologische Transformation?‘, oder ‚Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der Corona- und der Klima-Krise sowie deren jeweiligen Implikationen?‘.

Organisiert werden die Hochschultage als Kooperationsprojekt von einem ehrenamtlichen Team aus den studentischen Gruppen Weitblick, Campusgrün, Health for future, Foundersclub und Nachhaltigkeitsbüro.

Flyer

Mehr Infos findest du auf Social Media und du erreichst uns per Mail. Besuche auch gerne unsere Webseite.

Organisiert von Initiativen aus Freiburg

Während der NWB

Sonntag Mai 23
16:00 - 17:30 Wie machen wir die Bundestagswahl zur Klimawahl? Sustainable SYSTEM
Keine Veranstaltung gefunden

Programm 7. – 19. Juni

Vom 7. bis 19. Juni erwartet dich ein Programm mit über 20 Veranstaltungen. Mehr Infos dazu gibt’s bald auf Facebook, Instagram und unserer Website (siehe oben). Hier findest du einen Überblick:

Das komplette Programm der NWB 2021 findest du hier.


Organisationsteam

Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg

Das Nachhaltigkeitsbüro Uni Freiburg ist eine hochschulpolitische Initiative, die Nachhaltigkeit an der Albert-Ludwigs-Universität vorantreiben und strukturell verankern möchte. Wir setzen uns dafür ein, dass die studentische Perspektive im universitären Nachhaltigkeitsprozess einen festen Platz bekommt, indem wir regelmäßig Ringvorlesungen organisieren, studentische Initiativen vernetzen und uns an der Entstehung und Ausgestaltung eines Studium Oecologicum beteiligen.

Webseite
Facebook
Instagram

Weitblick Freiburg

Weitblick Freiburg e.V. ist eine Studierendeninitiative, die sich lokal und international für einen gerechteren Zugang zu Bildung einsetzt. Der Arbeitskreis Nachhaltigkeit möchte mit seinen Projekten auf die Themen Umweltschutz, Klimawandel und Nachhaltigkeit aufmerksam machen. Neben Upcycling-Aktionen, Kleidertauschpartys, einem Saisonkalender und einem nachhaltigen Adventskalender organisieren wir Vorträge und Workshops, um uns und anderen das Thema Nachhaltigkeit näherzubringen.

Webseite
Facebook
Instagram

Foundersclub Freiburg

Der Foundersclub Freiburg ist eine interdisziplinäre, lokale Studierendeninitiative für Entrepreneurship.
Mit studentischem Gründergeist und Kreativität, gepaart mit
Technologie und fächerübergreifender Zusammenarbeit fördern wir junge Gründer*innen dabei, großen Wert für die Allgemeinheit zu schaffen. Wir heben uns dadurch hervor, dass wir besonders Green und Social Entrepreneurship in den Fokus bringen und nachhaltige Entwicklung durch Innovation vorantreiben wollen.

Webseite
Facebook
Instagram

Health for Future

Die Klimakrise ist die größte Bedrohung der globalen Gesundheit im 21. Jahrhundert. Health for Future ist ein deutschlandweites Netzwerk, in dem Angehörige des Gesundheitssektors für den Schutz des Ökosystems und ein intaktes Klima einstehen. Nur auf einem gesunden Planeten können gesunde Menschen leben. Dafür sind nicht nur Symptome, sondern auch Ursachen der Klimakrise zu bekämpfen. In Freiburg sind wir in den Bereichen Ernährung, Mobilität, Öffentlichkeitsarbeit, Lehre und Forschung aktiv.

Webseite
Facebook
Instagram

campusgrün Freiburg

campusgrün ist die grüne Hochschulgruppe an der Uni Freiburg und setzt sich für eine rundum nachhaltige Universität ein. In der Uni-Politik sind wir dieses Jahr wir mit drei Sitzen im StuRa und mit einem Sitz im Senat vertreten. Außerdem organisieren wie regelmäßige Vorträge, Workshops, Podcasts, Fahrradtouren und spaßige Aktionen, um die Uni im wörtlichen und übertragenen Sinne zu begrünen.

Webseite
Facebook